Hochzeitsfotografie
Fotograf für Hochzeiten in Lengerich

Hochzeitsfotografie in Lengerich | Fotoreportage von einem türkischen Beschneidungsfest

Abwechslungsreiche Landschaft, reizvolle Industriekulturobjekte und Baudenkmäler inspirieren den Hochzeitsfotograf in Lengerich sowie Braut und Bräutigam zu einem interessanten Hochzeits-Fotoshooting. Die Stadt ist auch aufgrund der dort ansässigen Industrie interessant. Verpackungsmittelhersteller wie Bischof und Klein (B+K), Druckmaschinenhersteller wie Windmöller und Hölscher (W&H), oder auch Zementhersteller (Dyckerhoff) beeinflussen das Stadtbild. Die reizvolle geografische Lage am Rande des Teutoburger Waldes, am Fuße des Hermannsweges, der ALVA-Skulpturenpark, und großzügige landwirtschaftlich genutzte Flächen in der münsterländer Bucht bieten Fotograf Frank Wollinger wunderschöne Kulissen für Hochzeitsfotos. Die historisch wertvolle evangelische Stadtkirche, die am Jakobsweg liegt, ist ebenso wie der historische Torbogen Römer besonders bei Brautleuten beliebt zur kirchlichen und standesamtlichen Trauung. Ein besonderes Ambiente wartet auf Gesellschaften bei einer Hochzeitsfeier in der Gempthalle, einer ehemaligen Drahtseilfabrik. Die Gempthalle bietet auch sehr großen Gesellschaften ausreichend Platz und eine besondere Atmosphäre für moderne Hochzeitsreportagen. In der Industriehalle werden sowohl deutsche Hochzeiten als auch türkische Beschneidungsfeste gefeiert. Natürlich begleiten wir als Hochzeitsfotografen unsere internationale Kundschaft auch zu einer romantischen Trauung auf die Wasserburg Haus Marck zu Tecklenburg.
| Borgholzhausen | Bad Iburg | Bad Laer | Melle |